Über uns

Logo Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e.V.

Herzlich willkommen auf der Website der Universitätsgesellschaft Ilmenau - Freunde, Förderer, Alumni e.V.. Die Universitätsgesellschaft versteht sich als Bindeglied für alle, die ein Interesse am Gedeihen der Technischen Universität Ilmenau, insbesondere an der Förderung ihres wissenschaftlichen, kulturellen und studentischen Lebens, haben. Sie unterstützt die Universität ideell und materiell bei der Erfüllung ihrer wissenschaftlichen und humanistischen Bildungsaufgaben in akademischer Lehre und Forschung und setzt sich für die Bewahrung der Tradition und Identität Ilmenauer Ingenieurausbildung ein.

Besucheranschrift Geschäftsstelle:
Haus M, Am Helmholtzring 1, Zi. 603b
98693 Ilmenau

Die Geschäftsstelle ist dienstags und donnerstags von 09:00 bis 12:30 Uhr besetzt.

Postanschrift:
PF 10 05 65
98684 Ilmenau

universitaetsgesellschaft@tu-ilmenau.de | barbara.geishendorf@tu-ilmenau.de

+49 3677 69-4794

Vorstandsvorsitzender

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Scharff

Stellvertreter und Geschäftsführer

Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Petzoldt

Schatzmeister

Dr. Bernd Jakob

Ehrenmitglied

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heinz Riesenhuber

Bundesforschungsminister a.D.

Cover des Buchs „Wie Wissenschaftler und Absolventen der TU Ilmenau ihre Heimat neu aufbauten – und was sie dabei erlebt haben“ Universitätsgesellschaft Ilmenau

Weitere Mitglieder des Vorstands

  • Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Kai-Uwe Sattler, Präsident der TU Ilmenau
  • Frank Wicht, Geschäftsführer EasternGraphics GmbH Ilmenau
  • Petra Enders, Landrätin des Ilm-Kreises
  • Dr. Daniel Schultheiß, Oberbürgermeister der Stadt Ilmenau
  • Marco Jacob, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau
  • Robby Krämer, Siemens AG
  • Rüdiger Horn, Geschäftsführer Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau GmbH
  • Dennys Klein, Kanzler der TU Ilmenau

Vereinsmitgliedschaft

Als Mitglied der  Universitätsgesellschaft Ilmenau erhalten Sie regelmäßig Informationen über Forschung und Entwicklungen der TU Ilmenau sowie Einladungen zu Veranstaltungen und zu Absolvententreffen. Gleichzeitig fördern Sie mit einer Mitgliedschaft die Tradition, das wissenschaftliche und kulturelle Leben an der TU Ilmenau sowie die Bindung der Absolventinnen und Absolventen an ihre Alma Mater!

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 14. Oktober 2022 um 15:00 Uhr im Senatssaal, Leibnitzbau der TU Ilmenau, statt.

Eine Vereinsmitgliedschaft ermöglicht:
  • den Kontakt zur Technischen Universität Ilmenau
  • regelmäßige Informationen zu wissenschaftlichen und kulturellen Höhepunkten
  • die Förderung der Tradition der TU Ilmenau
  • umfangreiche Weiterbildungsangebote in Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau Service GmbH
  • die Organisation wissenschaftlicher und kultureller Veranstaltungen, wie z.B. Seniorenakademie
  • Förderpreise für hervorragende Promotionen und Habilitationen
  • die Finanzierung von Leistungen für Absolventen (z.B. Feierliche Exmatrikulation
 
Mitgliedsbeiträge pro Jahr:
  • natürliche Personen: 25 €
  • ermäßigter Beitrag (Studierende, Senioren): 10 €
  • juristische Personen: 100 € (Richtwert)

     
Bankverbindung

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

Kontonummer: 1113 011 862
Bankleitzahl: 840 510 10

IBAN: DE86 8405 1010 1113 0118 62
BIC: HELADEF1ILK

Prof. Dagmar Schipanski überreicht Urkunden an Absolventinnen und Absolventen der TU Ilmenau 2020TU Ilmenau / Thiemo Reindel

Absolventenfeier 2020

TU Ilmenau/Tom Goebel

Vergabe Deutschlandstipendien 2021/22

Zwei Schüler vor ihren Beiträgen zum Regionalwettbewerb "Jugend forscht" 2019 an der TU IlmenauTU Ilmenau / Chris Gorke

Wettbewerb "Jugend forscht" 2019

Downloads

Information zu Mitgliedschaft, Aufgaben und Zweck des Vereins

Trauer um die Vorstandsvorsitzende der Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e.V., Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dagmar Schipanski

Die Mitglieder der Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e. V. trauern um ihre langjährige Vorstandsvorsitzende Frau Prof. Dr. Dagmar Schipanski, die am 07. September 2022 nach kurzer schwerer Krankheit verstarb.

Zeitlebens war ihr die Verständigung von Ost und West eine Herzensangelegenheit. Dafür arbeitete sie unermüdlich in den verschiedensten wissenschaftspolitischen Gremien regional, überregional und weltweit, sei es als Rektorin der TU Ilmenau, sei es als Vorsitzende des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschlands, sei es als Mitglied des Internationalen Beirats der Universität der Vereinten Nationen in Tokio. Für ihren unermüdlichen Einsatz für Demokratie, für den fairen und verbindlichen Umgang mit ihren Mitmenschen, für die Interessen der Wissenschaft und des menschlichen Zusammenhalts über Grenzen hinweg, wurde Frau Professor Schipanski das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Mitglieder der Universitätsgesellschaft Ilmenau e. V. werden Frau Prof. Dr. Dagmar Schipanski ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Sinne der Verstorbenen bitten die Angehörigen darum, die Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e. V. durch eine Spende zu unterstützen. IBAN: DE86 8405 1010 1113 0118 62, Kennwort: Dagmar Schipanski MINT Stipendium.