Informationen zu verspäteter Anreise

Ihr wartet noch auf euer Visum und kommt voraussichtlich erst nach dem Semesterstart nach Ilmenau? Hier gibt es alle Informationen.

Wenn ihr euer Visum zu spät erhaltet, ist auch eine verspätete Ankunft möglich.
Wenn es für euch jedoch absehbar ist, dass ihr es nicht bis Mitte November nach Ilmenau schafft, dann empfehlen wir euch, euch nicht einzuschreiben und nicht euer Studium zu beginnen, da ihr sonst zu viele Inhalte nachholen müsst.
Es gibt allerdings kein Limit, wann ihr spätestens in Ilmenau sein müsst. Eine Anreise, ist das gesamte Semester möglich.

Wenn ihr euch für eine Einschreibung entscheidet, ist es möglich, dass Online-Vorlesungen in eurem Studiengang stattfinden. Leider können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau sagen, für welche Fächer das gilt. Das liegt daran, dass die Dozenten frei entscheiden können, wie sie ihre Vorlesungen gestalten und abhalten.
Wir können euch aber aus Erfahrung sagen, dass für fast jede Vorlesung Materialien online verfügbar sind. Diese werden über die Online-Plattform Moodle angeboten. Mit diesen Materialien könnt ihr in der Regel das nachholen, was ihr in einer Vorlesung verpasst habt. Dafür müsst ihr euch aber auf jeden Fall rechtzeitig einschreiben. Das funktioniert auch aus eurem Heimatland aus. Mehr Informationen hier.

Wir empfehlen euch, eine verspätete Anreise am besten persönlich mit uns abzuklären.
Besucht dafür bitte unsere online Q&A-Session donnerstags, 15:00 Uhr  (CET/CEST) (Meeting Link)

Zu Beginn des Semesters wird es Einführungsveranstaltungen für jeden Studiengang geben. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Schaut außerdem regelmäßig in euer E-Mail-Postfach der Universität, das euch nach erfolgreicher Einschreibung zur Verfügung steht. Hier erhaltet ihr wichtige Informationen zu eurem Studiengang per Mail.

Alle weiteren Informationen zu eurer Ankunft findet ihr auf der we4you-Anreisewebsite.