Lernraum

Durch die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik wurde den Studierenden der Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik ein Lernraum zur individuellen Nutzung im Rahmen Ihres Studiums eingerichtet.

Er soll ein kreatives und produktives Arbeiten sowohl für Einzelne als auch studentische Gruppen ermöglichen.

Die Nutzung des Lernraumes ist nur unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen gestattet. Informieren Sie sich dazu bitte auf den Seiten der TU Ilmenau.

Für Wen?

Für Studierende des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik

TU Ilmenau/Michael Reichel

Wo?

Im Kirchhoffbau Raum K 1073

TU Ilmenau/sbg

Was bietet der Lernraum?

Einen ruhigen Studienort für das Selbststudium oder zur Gruppenarbeit mit neun Tischen und 24 Stühlen. Des Weiteren ist ein touchfähiger Wandmonitor als Wiedergabegerät für Präsentationszwecke installiert.

Wann?

 

Täglich - außer an Wochenenden und Feiertagen - von 7:00 Uhr bis 20:15 Uhr.

Wie erhalte ich Zugang?

Es ist ein Antrag auf Freischaltung der thoska-Karte im Sekretariat der Lehrgruppe Grundlagen der Elektrotechnik im Raum H 1524 unter Vorlage Ihrer thoska-Karte einzureichen. Die Freischaltung erfolgt jeweils für das aktuelle Semester.

Was muss ich beachten?

Bei Nutzung des Lernraumes sind die Hinweise und Regeln für die Nutzung des Lernraums EIT einzuhalten.