Wissenswertes zu den Praktika der Lehrgruppe Grundlagen der Elektrotechnik

Zum Abschluss der Module Allgemeine Elektrotechnik 1, 2 und 3 (AET1, AET2 und AET3) ist jeweils eine Studienleistung in Form eines Praktikums zu erbringen. Die zu den Praktika gehörenden GET-Versuche werden durch die Lehrgruppe GET organisiert und durchgeführt.

Einschreibung

 

Die Einschreibung für die Praktikumsgruppen und Termine erfolgt elektronisch, händisch beziehungsweise persönlich. Beachten Sie diesbezüglich die Hinweise in GET-soft.

Dokumente

 

Die Praktikumsordnung, die Versuchsanleitungen, das Protokolldeckblatt sowie versuchsspezifische Vorlagen finden Sie bei GETsoft.

Bitte beachten Sie, dass die erforderliche Testatkarte ausschließlich nach Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung zum AET-Praktikum ausgehändigt wird.

Eingangstest

 

Das durch die Vorbereitungsaufgaben des jeweiligen GET-Praktikums erworbene Wissen dient als Basis für den zu Beginn des entsprechenden Praktikums stattfindenden Eingangstest. Die Durchführung des Praktikums ist nur mit bestandenem Test möglich.

Annahme/Ausgabe der GET-Protokolle

erfolgt draußen - am Fenster des Sekretariats der Lehrgruppe Grundlagen der Elektrotechnik (Raum H1524) (an der Seite zum Rechenzentrum) zu folgenden Terminen:

  • Dienstags
    14:30 Uhr - 15:00 Uhr
  • Mittwochs
    10:00 Uhr - 11:00 Uhr
  • Donnerstags
    10:00 Uhr - 11:00 Uhr