Das Bewerbungsverfahren für die Promotion an der TU Ilmenau (Teil 2: Zulassung als Doktorand*in durch Ihre Fakultät)

Nachdem Sie sich erfolgreich zentral für eine Promotion an der TU Ilmenau beworben haben und nun in Ilmenau angekommen sind, müssen Sie noch von der Fakultät, an der Ihr Fachgebiet und Betreuer*in angesiedelt sind, als Doktorand*in angenommen werden.

Der Fakultätsrat Ihrer Fakultät entscheidet dabei über Ihre Aufnahme. Als Entscheidungsgrundlage dienen auch hier wieder Ihre persönlichen Dokumente und Leistungsnachweise. Ausschließlich nach erfolgreicher Annahme als Doktorand*in durch Ihre Fakultät können Sie durch Einreichen Ihrer Dissertationsschrift das Promotionsverfahren eröffnen und somit die abschließende Prüfungsphase einleiten!