Lehrgruppenleiter

PD Dr. rer. nat. habil. Nikos Tsierkezos

Email
03677 69 3647
Raum: C 310

Forschung

Das Ziel unserer Forschungsarbeit ist die Herstellung von Sensoren bestehend aus Kohlenstoffnanoröhren, ihre Modifizierung mit metallischen Nanoteilchen und ihre Anwendung für die elektrochemische Biosensoren. Verschiedene Arten von neuen Sensoren bestehend aus Stickstoff-dotierten Kohlenstoffnanoröhren, Bor-dotierten Kohlenstoffnanoröhren, Phosphor-dotierten Kohlenstoffnanoröhren und Stickstoff-Phosphor-dotierten Kohlenstoffnanoröhren wurden bereits mittels Pyrolyse auf Silizium/Siliziumoxid Wafern hergestellt und mit verschiedenen metallischen Nanoteilchen (wie z.B. Goldnanopartikeln, Platinnanopartikel usw.) modifiziert. Die hergestellten Kohlenstoffnanomaterialien können für die elektrochemische Untersuchung von Biomolekülen erfolgreich angewendet werden.

pexels

Publikationsliste