Herzlich Willkommen am Institut für Chemie und Biotechnik

Michael Reichel (ari)
Institutsdirektor:

apl. Prof. Dr. rer. nat. habil. Uwe Ritter

   
Sekretariat:

Yvonne Raab

+49 (0) 3677 / 69 36 04

Email

Raum: Curiebau, Zi. 207

Postanschrift:

Technische Universität Ilmenau
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Chemie und Biotechnik
Fachgebiet Chemie
PF 10 05 65
98684 Ilmenau

Besucheranschrift:

Weimarer Straße 25 (Curiebau)
98693 Ilmenau

google-map

 
123rf

Lehre

Unser Studiengang Biotechnische Chemie ist ein interdisziplinärer und naturwissenschaftlicher Studiengang. Er fördert die selbständige wissenschaftliche Arbeitsweise und ermöglicht Ihnen die Forschung an aktuellsten biologischen und chemischen Fragestellungen. Neben einer soliden chemischen und biologischen Grundausbildung werden Ihnen auch aus dem bioingenieurwissenschaftichen Bereich Lehrveranstaltungen angeboten.

Forschung

Die Forschung in den Fachgebieten des Institutes konzentriert sich zum einen auf Methoden zur Herstellung von neuen Nanomaterialien, insbesondere Kohlenstoff-Nanomaterialien und Metall-Nanopartikeln sowie auf den Einsatz von Mikroreaktoren in der chemischen Synthese, in der Zellkultivierung und im biologischen Screening. Ziel der Forschung ist es, zum einen Nanomaterialien mit neuen Eigenschaften und Funktionen für die Technik bereitzustellen, zum anderen umweltschonende Mikromethoden für die Untersuchung der Wirkung von Medikamenten, Chemikalien und Schadstoffen auf Zellen und Gewebe zu entwickeln. Damit  will das neu gegründete Institut nicht nur einen Beitrag zum naturwissenschaftlichen und technischen Fortschritt leisten, sondern auch zur
Beherrschung und Verminderung von Risiken beitragen. Mikro- und nanotechnische Methoden nehmen dabei eine wichtige Funktion ein.

pixabay

Video zum Studiengang Biotechnische Chemie