http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Berger

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-2834

E-Mail senden


INHALTE

Hochleistungsprüffeld

Schaltleistungsanlagen

Verwendungszweck:
  • Untersuchungen von Kurzschlußbeanspruchungen an elektrischen Betriebsmitteln im Kurzzeitbereich  500ms
  • Variation der Kurzschlußimpedanz gemäß der benötigten Netzbedingungenvariabler
    • variables cos φ, κ im Wechselstromkreis
    • variables τ im Gleichstromkreis 

 


Motor-Generator-Umformer

Technische Daten

 

Spannung (U)

50...800V DC stetig einstellbar

Kurzschlussstrom (Ik)

max. 8 kA / 50 ms

Rzusatz

0 - 3.15 Ω

Lzusatz

0 - 48 mH

 


30kA-AC-Schaltleistungsanlage, einphasig (z. Zt. in Generalüberholung)

Technische Daten

 

Spannung (U)

92 - 121V AC

 

230 - 303V AC

Kurzschlussstrom (Ik)

max. 30 kA

Rzusatz

0 - 680 mΩ

Lzusatz

0 - 22 mH

Kurzzeitbetrieb

max. 100ms

Halbsinus Anlage

Verwendungszweck:


  • Generator zur Erzeugung von halbsinusförmigen Prüfströmen 50Hz

     


    Technische Daten

     

    Ladespannung (UC max)

    10 kV

    Kurzschlussstrom (Ik)

    max. 15 kA


    Hochstromanlagen

    Verwendungszweck:
    • Dauerstrombelastungen von elektrischen Betriebsmitteln mit variabler Spannung im Kleinspannungsbereich
    • Belastungsstrom unter Last stetig einstellbar

     


    20kA-Drehstrom-Hochstromanlage

    Technische Daten

     

    Spannung (U)

    0 - 14V AC

    Kurzschlussstrom (Ik)

    max. 20 kA


    4kA-DC-Hochstromanlage

    Technische Daten

     

    Spannung (U)

    0 - 20V AC

    Kurzschlussstrom (Ik)

    max. 4 kA