Forschung

Das Fachgebiet "Rechnerarchitektur und Eingebettete Systeme" forscht im Bereich der Anwendung von Rechnern für vielfältige Aufgaben in der Automatisierung, der Messtechnik, der Fahrzeugtechnik, der Kommunikation und vieler weiterer Gebiete. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere konfigurierbare und rekonfigurierbare Realisierungen auf der Grundlage rekonfigurierbarer Logikbausteine.

Pauli Rautakorpi - CC BY 3.0 - https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ - Die shot of Lucent DSP32C digital signal processor - unchanged
Bernd Däne - Public Domain

Lehre

Unsere Lehrveranstaltungen umfassen Grundlagenfächer zu Rechnerarchitekturen und weiteren Aspekten der Technischen Informatik in zahlreichen Studiengängen, sowie weiterführende Veranstaltungen u.a. auf den Gebieten Eingebetteter Systeme, Fortgeschrittener Rechnerarchitekturen und Reprogrammierbarer Logik. In vielen Fällen wird das Gelernte in Laborpraktika greifbar gemacht. Innerhalb unserer Lehr- und Forschungsgebiete können wir regelmäßig interessante Themen für individuelle Arbeiten und Abschlussarbeiten anbieten.

Publikationen

Team

Wir sind ein internationales Team mit vielseitig interessierten Fachleuten, die an vielen Stellen ihre Beiträge zu den Zielen unseres Fachgebietes leisten.

 
CatalpaSpirit - CC BY-SA 4.0 - https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de - Meerkats from the Wilhelma Zoo (Stuttgart) - unchanged