Forschung

Wir beschäftigen uns in der Forschung sowohl mit theoretischen als auch mit angewandten Themen. Schlagwortartig seien hier genannt:

  • Statistik geometrischer Objekte
  • Anwendungen von Maßkonzentrationsungleichungen in der Statistik, insbesondere für Compressive Sensing
  • Analyse stochastischer Petrinetze

Darüberhinaus bieten wir statistische Beratungen für Universitätsangehörige an. In der Lehre decken wir eine große Bandbreite ab, von der Grundlagenausbildung für Mathematiker aber auch für Informatiker und Ingenieure bis hin zu speziellen Lehrveranstaltungen.

Angebot der statistischen Beratung

Die statistische Beratung umfasst unter anderem folgende Leistungen:

  • Hilfe bei Studiendesign und Modellwahl
  • Unterstützung bei der Auswertung vorhandener Daten
  • Formulierungshilfe beim Verfassen des Statistikteils von Forschungsanträgen
  • Workshops zu relevanten Statistik-Themen
  • eine wöchentliche Statistik Sprechstunde
 

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie im Intranet: https://intranet.tu-ilmenau.de/site/statconsult.

Keine Nachhilfe in Statistik

Die Beratung ist ausschließlich für Forschungsprojekte gedacht; sie bietet keine Nachhilfe für Studierende in Stochastik und Statistik.

Sprechstunden

Die Beratungen finden nach Vereinbarung im Raum C335 (Curiebau) bei M.Sc. Stefan Heyder statt. Melden Sie sich im Intranet unter https://intranet.tu-ilmenau.de/site/statconsult zur Terminfindung an.

Ablauf

  • Die Beratung ist für Studierende und MitarbeiterInnen der TU Ilmenau kostenlos. Es werden ausschließlich Forschungsprojekte der TU Ilmenau beraten.
  • Nach Anmeldung und erfolgter Terminfindung sollten Sie ihre Problemstellung präzise formulieren und die geplante Auswertestrategie schriftlich festhalten. Bringen Sie bitte relevante Fachliteratur zur Beratung mit und planen Sie bis zu einer Stunde für das Erstgespräch ein.
  • Nach erfolgter Beratung sind Sie verpflichtet, Ihren Betreuer / den Projektleiter von der Beratung in Kenntnis zu setzen und eine kurze Rückmeldung zur Qualitätssicherung der Beratung abzugeben.
  • Sollten nach dem Erstgespräch noch Fragen offen sein, können weitere Termine vereinbart werden.