Wir treten ein für ein weltoffenes Thüringen

Eine moderne, zukunftsfähige Universität benötigt einen internationalen Campus mit einem weltoffenen Umfeld, in dem Menschen in ihrer Vielfalt akzeptiert werden und Grundrechte sowie Wissenschaftsfreiheit nicht in Frage gestellt werden. Gemeinsam mit anderen Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen des Freistaats wollen wir aus Sorge um unsere Demokratie ein Zeichen für ein weltoffenes und vielfältiges Thüringen sowie einen friedlichen und respektvollen Umgang miteinander setzen.

Zum Statement des Präsidiums

Veranstaltungen

Fr05.04.
15:00
Bürgercampus: Können wir das Altern abschaffen? Möglichkeiten und Grenzen der Alternsforschung
Mo08.04.
09:00
Informationsmanagement für öffentliche Mobilitätsangebote (IFÖM)
Mo08.04.
17:00
Vortragsreihe "Aktuelle Herausforderungen der Elektrotechnik" - „Redispatch 2.0 –Praxiserfahrungen aus Sicht eines VNB“
Mi10.04.
13:00
Energia Connecticum: Solare Brennstofferzeugung – Wasserstoff, CO2-Reduktion und künstliche Photosynthese
Mi10.04.
17:00
Wissenschaftsforum: 4. Welttag der Interferometrie
Mi10.04.
18:00
4. Welttag der Interferometrie
Fr12.04.
15:00
Bürgercampus: Bertha von Suttner. Auf den Spuren einer Friedensfrau
Mo15.04.
10:00
Internationales wissenschaftliches Symposium zum Welttag der Interferometrie
Mo15.04.
15:00
Ringvorlesung „Kreislaufwirtschaft - Perspektiven, Herausforderungen und Potenziale“: Einführung
Mo15.04.
17:00
Vortragsreihe "Aktuelle Herausforderungen der Elektrotechnik" - „Quartiers-Energie-Management / Vor-Ort-Energiesysteme“
Mi17.04.
09:30
China-Tag 2024: Darum China
Mi17.04.
17:00
Wissenschaftsforum: Stipendienvortrag Biomedizinische Technik
Fr19.04.
15:00
Bürgercampus: Dezibel – was ist das eigentlich? Wissenswertes und Kurioses rund um Akustik und Lärm
Sa20.04.
09:00
Studieninfotag: Escape Game in der Unibibliothek
Sa20.04.
10:00
Studieninfotag - Tag der offenen Tür
Mo22.04.
15:00
Ringvorlesung: "Materie und Energie"
Mi24.04.
17:00
Wissenschaftsforum: Stipendienvortrag Nachrichtentechnik
Do25.04.
09:00
Girls' Day
Fr26.04.
15:00
Bürgercampus: Faszination Laserstrahl für das Bearbeiten von Werkstoffen – wie ist das beim Schweißen?
Mo29.04.
15:00
Ringvorlesung: "Strategien für die Kreislaufwirtschaft: Glaswerkstoffe und -produkte"
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
89101112 13 14
15 16 17 18 1920 21
22 23 242526 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Fakultäten

1894 entstanden, bildete schon das Thüringische Technikum, der Vorläufer der TU Ilmenau, hochqualifizierte Ingenieur*innen aus, und mit der Gründung der Hochschule für Elektrotechnik 1953 begann die akademische Ausbildung von Diplom-Ingenieur*innen. Heute betreiben fünf modern aufgestellte Fakultäten interdisziplinäre Forschung und Lehre in Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und Medien.

FakultätenTU Ilmenau / Michael Reichel (ari)
Vor dem StudiumTU Ilmenau / Michael Reichel (ari)

Studium

Es gibt viele Gründe, an der TU Ilmenau zu studieren: die praxisnahe Ausbildung auf höchstem Niveau – top Ranking-Platzierungen – ausgezeichnete Betreuung – modernste Ausstattung – beste Berufsperspektiven – und spannende Zukunftsthemen wie autonome Mobilität, bioinspirierte Technik, vernetzte Kommunikation oder nachhaltige Wirtschaftsmodelle, die das traditionell stark ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Studienangebot prägen.

Forschung

Unsere Wissenschaftler*innen entwickeln die präzisesten Waagen der Welt – innovative Elektronik-Komponenten, inspiriert von menschlichen Nervenzellen – Designer-Moleküle, die Krebs bekämpfen… Forschende an rund 100 Fachgebieten arbeiten disziplinübergreifend an Lösungen für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen: wachsende Mobilität, nachhaltige Ressourcennutzung, demografischer Wandel. Dafür bündeln wir unsere Expertise in drei Profillinien und fördern aktiv den Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft.

ForschungTU Ilmenau / Michael Reichel (ari)

"Wir sind die TU Ilmenau"

Ein Film der Sittko Werner Filmproduktion