PATON | Landespatentzentrum Thüringen

Information kompetent, schnell und umfassend zugänglich zu machen, ist das Ziel des PATON | Landespatentzentrum Thüringen der Technischen Universität Ilmenau.

In dieser Einrichtung beschäftigt sich seit über 25 Jahren ein Expertenteam unter der Leitung von Dr. Christoph Hoock mit der rechnergestützten Fach- und Patentinformation in Lehre, Forschung und Praxis.

 

PATON ist

 

Recherche- und Analysedienste

In der Abteilung Recherche und Analyse recherchieren Patentingenieure für Sie Informationen in Datenbanken verschiedener Patentämter und Hosts. Recherchen können zu wissenschaftlich-technischen Sachverhalten, Patenten, Normen, Wirtschaftsinformationen, Fördervorhaben, Kongressen, wissenschaftlichen Einrichtungen, sowie zu juristischen Sachverhalten durchgeführt werden.

Eine Spezialstrecke der Abteilung stellen Patentstatistik und Patentanalyse dar. Ausgehend von Fachgebietsrecherchen können Mitbewerber ermittelt, Markt- und Firmenanalysen durchgeführt, die Entwicklung ausgewählter Fachgebiete dargestellt und somit umfassende Trendanalysen angeboten werden.

 

Patentmanagement Thüringer Hochschulen

Patentverwertungsagentur für Thüringer Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen

Die schutzrechtliche Sicherung und Vermarktung des in Hochschulen generierten Wissens ist seit 2002 gesetzliche Aufgabe der Hochschulen. Ziel ist es, die Ergebnisse der akademischen Forschung schneller und gezielter in die industrielle Anwendung zu bringen. Die Patentverwertungsagentur unterstützt - als die koordinierende Einrichtung - die Partner des Thüringer Verwertungsverbundes (TVV) bei der Erfüllung dieser Aufgabe und schlägt damit die Brücke zwischen Wissenschaft und Industrie.

Für die Industrie stellt die PTH/PVA einen einzigartigen Zugang zum größten Technologiepool Thüringens, insbesondere aus der Thüringer Wissenschaft, bereit.

 

PATONAKADEMIE

Seit mehr als 20 Jahren werden im PATON Weiterbildungsveranstaltungen zum Gebiet Fach- und Patentinformation für Studenten und Mitarbeiter der TU Ilmenau und für Mitarbeiter anderer Einrichtungen und der Industrie durchgeführt. Entsprechend unserer Möglichkeiten und den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden haben wir unser Angebot in Richtung Gewerblicher Rechtsschutz und IP-Management ständig erweitert.

Dazu bieten wir Seminarmodule an, die je nach Vorkenntnisstand und Interesse belegt werden können. Die aktuellen Seminarangebote werden halbjährlich veröffentlicht.

Wer eine Ausbildung zum Patentrechercheur oder Patentingenieur/Patentmanager anstrebt, kann ein PATON-Bildungsprogramme Patentrechercheur bzw. Patentingenieur/Patentmanager belegen.

 

Recherchesaal

Recherchesaal - gegründet bereits in den 1950er Jahren - ermöglicht die Recherche in Patent-, Design- und Markendatenbanken sowie zu Wirtschaftsinformationen. Die Volltexte ermittelter Schutzrechte können gedruckt oder auf Wunsch elektronisch zur Verfügung gestellt werden.

Nutzer können sich bei Recherchen durch PATON-Mitarbeiter unterstützen lassen, fachkundige Beratung durch Thüringer Patentanwälte in Anspruch nehmen sowie die Anmeldeunterlagen zu Schutzrechten einreichen.

 

Patentinformationstechnologien

Die Abteilung Patentinformationstechnologien ist für alle Angelegenheiten in Sachen Software und Hardware zuständig, u.a.:

  • betreut das Inhouse-Netz und das umfangreiche Patentvolltextsystem PATONline,

  • betreut die Internet-Webpräsenz des PATON,

  • entwickelt PATONanalist - eine auf Excel basierte Inhouse-Lösung für die Patentdatenverarbeitung,

  • entwickelt das Online-Dashboard Patentkarte Thüringen zur Visualisierung der regionalen Patentdaten Thüringens.

KONTAKT

Leiter PATON

Dr. Christoph Hoock
+49 3677 69-4572
E-Mail senden

 

Sekretariat

Frau Darleen Lämmer
+49 3677 69 4572
E-Mail senden

 

Recherche und Analyse

Dipl.-Ing. Bettina Töpfer
+49 3677 69 4592
E-Mail senden

 

Patentmanagement Thür. Hochschulen

M.Sc. Jan Axel Schleicher
+49 3677 69 4589
E-Mail senden

 

PATONakademie

Dipl.-Ing. Heike Schwanbeck
+49 3677 69 4591
E-Mail senden

 

Patentinformationstechnologien

Dipl.-Ing. Adam Bartkowski
+49 3677 69 4563
E-Mail senden