Neu ab Wintersemster 2021/2022

Kurzprofil

Abschluss-Icon
Abschluss
Bachelor of Science
Zulassungsbeschränkungen-Icon
Zulassungsbeschränkungen
keine
Regelstudienzeit-Icon
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn-Icon
Studienbeginn
1. Oktober
Grundpraktikum-Icon
Grundpraktikum
nein
Leistungspunkte-Icon
Leistungspunkte
180
Lehrsprache-Icon
Lehrsprache
Deutsch
Bewerbung-Icon
Bewerbung
16.5. - 15.10. | 16.1. - 15.7. (Internationale Studierende)

Kurzbeschreibung

Betriebswirtschaftslehre mit technischer Orientierung umfasst die Kernelemente eines BWL-Studiengangs ergänzt um Fächer (Wahlbereich) aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Der Erwerb zusätzlicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen im technischen Bereich verschafft den Absolvent:innen eine Differenzierung am Arbeitsmarkt und qualifiziert insb. für berufliche Einsatzfelder in Industrie- und Technologieunternehmen.

Das im Bachelorstudium erreichte Ausbildungsniveau erlaubt mit dem Übergang in das Masterstudium bereits eine weitgehende berufszielorientierte Spezialisierung und Vertiefung. Ein erfolgreiches Studium führt zum berufsqualifizierenden Abschluss „Bachelor of Science“. Er ist Voraussetzung für ein Masterstudium.

Studieninhalte

Pflichtmodule Betriebswirtschaftslehre (z.B. Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Produktionswirtschaft, Technologiemarketing, Unternehmensführung, Innovationsmanagement)

28 %

Pflichtmodul Volkswirtschaftslehre, Recht und Wirtschaftsinformatik (z. B. Betriebliche Digitalisierung, Mikroökonomik, Makroökonomik, Industrieökonomik, Unternehmensrecht)

16 %

Pflichtmodule Mathematik und Statistik

11 %

Wahlbereich Wirtschaftswissenschaften und Recht (z.B. Internationales Marketing, Steuern, Informationsmanagement, ERP-Systeme, Medienmärkte und Digitalisierung, Medienrecht)

 
14 %

Wahlbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (z.B. Physik, Technische Chemie, Darstellungslehre, Fertigungstechnik, Mess- und Sensortechnik, Automatisierungtechnik, Kreisläufe für Werkstoffe und Produkte)

11 %

Soft skills, Studium generale und Sprachen

6 %

Fachpraktikum und Bachelorarbeit

14 %
Detaillierte Modulübersicht: Betriebswirtschaftslehre mit technischer Orientierung

Praxis im Studium

Das Grundpraktikum ist nicht vorgesehen. Das Fachpraktikum im 6. Semester umfasst 8 Wochen und kann in Unternehmen im In- und Ausland absolviert werden.

Tätigkeitsfelder

  • Kaufmännische Aufgaben in interdisziplinären Teams
  • Schnittstellenfunktion in Technologieunternehmen
  • Innovationsmanagement
  • Unternehmensberatung
  • Supply Chain Management
  • Technischer Vertrieb
  • Unternehmensgründung
Michael Reichel (ari)
Christoph Gorke

Weitere Infos zum Studiengang

Kontakt

Studienfachberatung

Studienorganisation

Heide Röseler

+49 3677 69-4054

Themenverwandte Studiengänge