http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


BioLithoMorphie



Ansprechpartner

Dr. Sukhdeep Singh

Projektkoordinator

Telefon +49 3677 69 3685

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Meta ZIK

BioLithoMorphie

BioLithoMorphie bedeutet die Assemblierung biologischen Materials mit Hilfe lithografischer Methoden zur Konstruktion dreidimensionaler biologischer Strukturen bzw. Morphologien. Sie strebt dabei die Übertragung von Fertigungsprinzipien der Mikro- und
Nanotechnologie für die Konstruktion von biologischen, dreidimensionalen (3D)
Geweben und ihre Untersuchung für Anwendungen in den „Life Sciences“ an.

BioLithoMorphie baut auf der Expertise der Zentren für Innovationskompetenz
MacroNano® und B CUBE auf, um ein Alleinstellungsmerkmal im Design echter 3D
Strukturen in den „Life Sciences" zu generieren. Ziel ist die deutliche Verbesserung der in
vitro Zellkultur mit der Verwertung dieser Resultate in den "Life Sciences" also den
Disziplinen im Spannungsfeld zwischen den Gebieten der Biotechnologie und Medizin
insbesondere der pharmazeutischen Wirkstoffforschung oder dem Tissue Engineering. Dies
gelingt, wenn die korrekte mikro- und makroskopische Architektur eines komplexen
Zellverbandes reproduziert werden kann.

Projektsteckbrief

Projekttitel:
Assemblierung biologischen Materials mit Hilfe lithographischer Methoden zur Konstruktion drei dimensionaler biologischer Morphologie

Projektleiter:

Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Schober
Fachgebietsleiter
IMN MacroNano®, FG Nanobiosystemtechnik

Tel.: +49 3677 69 3387
Fax: +49 3677 69 3379
andreas.schober@tu-ilmenau.de

 

Dr. Yixin Zhang
Junior Research Group Leader
B CUBE Dresden

Tel.: +49 (0) 351 4634 3040
Fax: +49 (0) 351 4634 0322
yixin.zhang@bcube-dresden.de

 

Förderung: BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

BioLithoMorphie I (FKZ: 03Z1M511) Projektlaufzeit: 01.04.2014 bis 31.05.2015

BioLithoMorphie II (FKZ: 03Z1M512) Projektlaufzeit: 01.10.2015 bis 31.03.2018