Anzahl der Treffer: 579
Erstellt: Wed, 29 May 2024 23:09:58 +0200 in 0.0507 sec


Halbedel, Bernd; Keyssner, Norbert
Verfahren zur Beurteilung der thermischen Wirksamkeit von Kühlsystemen elektrischer Maschinen. - In: Internationales wissenschaftliches Kolloquium / Technische Hochschule Ilmenau, ISSN 0374-3365, Bd. 25 (1980), 2, S. 61-67

Die Entwicklung optimaler, mit Maschinen versehener Erzeugnisse, erfordert aus Sicht des Motorherstellers neben der Lösung der Grundaufgabe, nämlich der Bereitstellung des geforderten Drehzahl-Drehmomenten-Verhaltens, die Einhaltung einer Vielzahl physikalisch-technischer und ökonomischer Forderungen sowie bestimmter Mindestanforderungen an die Gebrauchseigenschaften. Die Kühlung elektrischer Maschinen muß als ein Punkt dieser komplexen Aufgabenstellung betrachtet werden. In diesem Artikel liegen dazu Vorschläge zur Auswahl tjermisch wirksamer Kühlsysteme bei Vorgabe elektromagnetisch aktiver Teile vor.



Hülsenberg, Dagmar;
Bedeutende wissenschaftlich-technische Ergebnisse der Glas- und Keramikindustrie in den zurückliegenden Jahren. - In: Silikattechnik, ISSN 0037-5233, Bd. 30 (1979), 9, S. 259-260

Hülsenberg, Dagmar;
Vitrokeramik - Eigenschaften und Einsatzgebiete. - In: Wissenschaftliche Zeitschrift / Technische Hochschule Ilmenau, ISSN 0043-6917, Bd. 24 (1978), 1, S. 155-168

Hülsenberg, Dagmar;
Spezialisierung von Elektroingenieuren für die Glas- und Keramikherstellung und -verarbeitung. - In: Silikattechnik, ISSN 0037-5233, Bd. 28 (1977), 6, S. 193

Hülsenberg, Dagmar;
"Kurze" Gläser und ihre Formgebung. - In: Internationales wissenschaftliches Kolloquium / Technische Hochschule Ilmenau, ISSN 0374-3365, Bd. 22 (1977), 5, S. 141-144

Dietrich, Klaus; Reibetanz, Werner; Halbedel, Bernd
Temperaturmeßtechnik für elektrische Kleinmaschinen mit Hilfe von Thermistoren. - In: Internationales wissenschaftliches Kolloquium / Technische Hochschule Ilmenau, ISSN 0374-3365, Bd. 22 (1977), 2, S. 45-48

Kleine elektrische Maschinen weisen gegenüber größeren erhebliche Gradienten des Temperaturfeldes bei etwa gleicher thermischer Ausnutzung auf. Daher verlangt eine angepaßte Messtechnik für lokale Temperaturmessungen entsprechend miniturisierte Meßsonden, wenn Meßfehler in Grenzen gehalten werden sollen. Hinreichend kleine Abmessungender Temperaturfühler weisen Perlenthermistoren auf; die Steilheit ihrer nichtlinearen Widerstands-Temperatur-Charakteristik sichert im interessierenden Temperaturbereich 20&ayn;C ...120&ayn;C eine hohe Meßempfindlichkeit. Letztere kommt der Forderung eines Meßfehlers von höchstens 0,1 K entgegen, der bei einer Weiterverarbeitung von Temperaturfeld-Messungen erforderlich ist.



Petzold, Armin; Blankenburg, Hans-Joachim; Hülsenberg, Dagmar
Silikattechnik : Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch ; mit etwa 8000 Fachbegriffen
1. Aufl.. - Berlin : Verl. Technik, 1977. - 211 S.. - (Technik-Wörterbuch)
Hülsenberg, Dagmar;
Materialökonomische Probleme der glasherstellenden Industrie. - In: Silikattechnik, ISSN 0037-5233, Bd. 27 (1976), 8, S. 255-259

Hülsenberg, Dagmar; Verworner, Otto; Richter, Dieter
Torsionswechsellastprüfung feuerfester chromerzhaltiger Erzeugnisse. - In: Silikattechnik, ISSN 0037-5233, Bd. 23 (1972), 4, S. 126-129