Forschung im Fachgebiet Physikalische Chemie/ Mikroreaktionstechnik

Die Arbeitsgruppe Physikalische Chemie/ Mikroreaktionstechnik befasst sich mit der Entwicklung und der Anwendung miniaturisierter Reaktoren und Anlagen für chemische Synthesen und biologische Screenings. Damit leistet sie einen Beitrag zur konsequenten Verringerung der Menge an Stoffen, Reaktionsvolumina und biologischem Material in Forschungs- und Ausbildungsexperimenten und technischen Entwicklungsprozessen.Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind: 

  • die Anwendung der Mikrofluidsegmenttechnik auf die Kultivierung von Mikroorganismen, für mikrobiologische und mikrotoxikologische Screenings und für die Untersuchung kleiner mehrzelliger Systeme,

  • die Synthese von metallischen Nanopartikeln sowie Polymermikro- und Kompositpartikeln für Anwendungen in der Sensorik und der Katalyse.

  • darüber hinaus werden mikroreaktionstechnische Verfahren in Untersuchungen zu unterschiedlichen chemischen Synthesen und der Substanz-Charakterisierung genutzt.

Aktuelle Forschungsthemen

  • Mikrofluidische Untersuchung zur Kontrolle der Embryogenese von Kulturpflanzen (Koop. mit AG Prof. Dr. K. Palme, Univ. Freiburg)
  • Untersuchung zur Zusammensetzung und den Toleranzmerkmalen von Bodenbakterien aus Altbergbaugebieten und speziellen archäologischen Proben

Abgeschlossene Projekte und frühere Forschungsthemen

031A161A BMBF-Verbundprojekt
Bactocat - Neue Syntheseleistungen durch Kopplung mikroorganismischer und Metall-Nanopartikel-katalysierter Prozesse in der Mikroreaktionstechnik 
2012 - 2017

 

031BO130 BMBF
BEMOU (BioEnergeticMicroOperationUnit) - Chipbasierter Mikrotransverter für das Management von Bioprozessenergie
2016

 

KO1403/22-1 DFG
Tuning der optischen Eigenschaften von metallischen Core-shell-Nanopartikeln mit Mehrfach-Hüllen erzeugt durch Mehrstufen-Mikroreaktionstechnik
2009 - 2013

 

16SV5473 BMBF

Kompetenzdreieck "OPTIMI II" - Teilprojekt: Green Manufacturing and Optofluidics
2011 - 2013

 

16SV3701 BMBF

Kompetenzdreieck "OPTIMI" - Optische Mikrosysteme; Teilprojekt: Optische Mikro-Fluidische und Mikro-Mechanische-Systeme
2008 - 2010

 

16SV5065 BMBF
SOD-Kult - "Segment-on-demand-Technologie" für die digitalmikrofluidische Anwendung in der Einzelzell-Kultivierung
2009 - 2011

 

16SV3574 BMBF Verbundprojekt  
MiMiLe -  Mitteldeutscher Cluster von mikroverfahrenstechnischen Lehrexperimenten für die universitäre Aus- und Weiterbildung; Teilvorhaben: Lehrexperimente Druckverlust, Verweilzeitverteilung und Mischeffizienz
2007 - 2009

 

B509-04012 TMWTA  
Kerafema - Keramische Fluidkomponenten mit elektromagnetischem Aktor

2005 - 2007

 

F3-830/2/3-440 TMWTA  
Zellex - Einzel-Zell-Idenfikation und Einzel-Zell-Genexpressionsdiagnostik durch in-situ RT-PCR in Mikrodurchflussreaktoren
2004 - 2006

 

16IN029 BWT Verbundprojekt
ChemoChips - Teilvorhaben: Entwicklung einer miniaturisierten Messanordnung für die Applikation von Chemochips bei Flüssigphasenreaktionen
2003 - 2006