Herzlich willkommen am Fachgebiet Physikalische Chemie/Mikroreaktionstechnik

Die Arbeitsgruppe Physikalische Chemie/ Mikroreaktionstechnik befasst sich mit der Entwicklung und der Anwendung miniaturisierter Reaktoren und Anlagen für chemische Synthesen und biologische Screenings. Damit leistet sie einen Beitrag zur konsequenten Verringerung der Menge an Stoffen, Reaktionsvolumina und biologischem Material in Forschungs- und Ausbildungsexperimenten und technischen Entwicklungsprozessen.Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind: 

  • die Anwendung der Mikrofluidsegmenttechnik auf die Kultivierung von Mikroorganismen, für mikrobiologische und mikrotoxikologische Screenings und für die Untersuchung kleiner mehrzelliger Systeme,

  • die Synthese von metallischen Nanopartikeln sowie Polymermikro- und Kompositpartikeln für Anwendungen in der Sensorik und der Katalyse.

  • darüber hinaus werden mikroreaktionstechnische Verfahren in Untersuchungen zu unterschiedlichen chemischen Synthesen und der Substanz-Charakterisierung genutzt.

Team

Lehre

Vorlesungen im Sommersemester