http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

Publikationen (ohne Studienabschlussarbeiten)

Anzahl der Treffer: 419
Erstellt: Fri, 24 Jan 2020 23:07:28 +0100 in 0.0542 sec


Dittrich, Paul-Gerald; Leithold, Nick; Rosenberger, Maik; Notni, Gunther;
Anwendungen, Zukunftspotenziale und Technologien für die Spektralbildgebung. - In: FWS19. - Berlin : Gesellschaft zur Förderung Angewandter Informatik e.V. (GFaI), (2019), S. 121-132

Kapusi, Daniel; Jahn, Rainer; Nestler, Rico; Franke, Karl-Heinz;
Farb- und Shadingkorrektur im speziellen Einsatzfeld der automatischen Kanalinspektion. - In: FWS19. - Berlin : Gesellschaft zur Förderung Angewandter Informatik e.V. (GFaI), (2019), S. 99-110

Garten, Daniel; Anding, Katharina; Polte, Galina; Haar, Lilli; Kuritcyn, Petr; Linß, Elske; Karrasch, Andrea;
Klassifikation rezyklierter Gesteinskörnungen auf Basis von Merkmalen aus dem visuellen und nahinfraroten Spektrum. - In: FWS19. - Berlin : Gesellschaft zur Förderung Angewandter Informatik e.V. (GFaI), (2019), S. 87-98

Polte, Galina; Anding, Katharina; Haar, Lilli; Garten, Daniel; Notni, Gunther;
Automatisierte Parameteroptimierung ausgewählter Klassifikatoren des überwachten maschinellen Lernens unter Nutzung mathematischer Optimierungsalgorithmen. - In: FWS19. - Berlin : Gesellschaft zur Förderung Angewandter Informatik e.V. (GFaI), (2019), S. 55-66

Werrlich, Stefan;
Gestaltungskonzept für Augmented Reality unterstütztes Training an manuellen Montagearbeitsplätzen. - Ilmenau : Universitätsbibliothek, 2019. - 1 Online-Ressource (XII, 178 Blätter).
Technische Universität Ilmenau, Dissertation 2019

Forschungsvorhaben - Die Komplexitätssteigerung manueller Montageprozesse erfordert hochqualifizierte Arbeitskräfte, um die diffizilen Prozesse zu beherrschen. Um eine effektive und effiziente Ausbildung dieser Personen sicherzustellen, wird der Einsatz AR-basierter Trainingssysteme zunehmend relevant für die Industrie. Momentan mangelt es allerdings an wissenschaftlichen Untersuchungen im industriellen Nutzungskontext. Aufgrund dessen fehlen notwendige Erkenntnisse zur Gestaltung und Evaluation dieser Assistenzsysteme. Dem Ziel, diese Limitation zu schließen, idmet sich die vorliegende Dissertation. Forschungsrahmen - Das Vorgehen zur Erarbeitung der genannten Zielsetzung orientiert sich an der gestaltungsorientierten Forschung. Dieses Paradigma forciert die iterative Gestaltung von problemlösungsorientierten Artefakten mit Hilfe einer stringenten Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Forschungsergebnisse - Durch Anwendung des zuvor erwähnten Forschungsparadigmas werden drei Artefakte gestaltet. Die Grundlage dafür liefern die Ergebnisse einer umfangreichen strukturierten Literaturrecherche und die Analyse domänenspezifischer Anforderungen. Basierend auf diesen wird zunächst ein menschzentriertes Vorgehensmodell zur Analyse, Gestaltung und Evaluation von AR-basierten Trainingssystemen im industriellen Nutzungskontext erarbeitet (Artefakt 1), welches seine reproduzierbare Verwendbarkeit durch ausgewählte Methoden und Empfehlungen in allen Ablaufphasen sicherstellt. Darauf aufbauend wird eine HMD-basierte Trainingssoftware instanziiert (Artefakt 2) und durch geeignete Evaluation systematisch zu einer gebrauchstauglichen Anwendung weiterentwickelt. Diese wird einem abschließenden Test unterzogen und im Vergleich zu zwei etablierten Trainingskonzepten empirisch erprobt. Die daraus resultierenden Ergebnisse verdeutlichen sowohl die Nützlichkeit des Vorgehensmodells als auch die Gebrauchstauglichkeit des innovativen Trainingssystems. Beruhend auf den zahlreichen Erfahrungen und Erkenntnissen dieser Dissertation, werden abschließende Empfehlungen (Artefakt 3) dargelegt, welche die erfolgreiche Durchführung ähnlicher wissenschaftlicher Arbeiten sicherstellen. Einschränkungen - Die umfangreichen multimodalen Funktionalitäten der Trainingssoftware wurden für eine konkrete prozedurale Montagetätigkeit entwickelt und am Beispiel eines industriellen Referenzarbeitsplatzes mit potentiellen Anwendern erprobt. Eine Anpassung der Software auf weitere Anwendungsfälle ist aufgrund des immensen Programmieraufwands sehr zeitaufwändig. Dadurch ist die Skalierbarkeit der Software stark limitiert. Angehende Forschungsprojekte sollten daher den Einsatz von Autorenwerkzeugen untersuchen, um eine effiziente Content-Erstellung zu gewährleisten. Darüber hinaus wurden keine Einflüsse der AR-Technologie auf das Langzeitgedächtnis erforscht. Diese Limitation eröffnet ein weiteres interessantes Forschungsfeld für zukünftige Untersuchungen. Implikationen - Diese Dissertation liefert sowohl wissenschaftliche als auch praxisbezogene Implikationen. Demnach schließen die Erkenntnisse zur Gestaltung und Evaluation AR-basierter Trainingssysteme bestehende Forschungslücken und gewährleisten eine reproduzierbare Instanziierung weiterer solcher Assistenzsysteme. Eine gebrauchstaugliche HMD-basierte Trainingssoftware bietet Industrieunternehmen mit manuellen Montageprozessen zudem Einsparungspotentiale durch eine vollkommen neuartige und hocheffektive Ausbildungsmöglichkeit.



https://www.db-thueringen.de/receive/dbt_mods_00040505
Rebhan, David; Dittrich, Paul-Gerald; Rosenberger, Maik; Notni, Gunther;
Radiometric extension of a measurement arrangement in accordance with the EMVA 1288 standard for camera characterization in UV to NIR wavelength range. - In: Journal of physics. - Bristol : IOP Publ., ISSN 1742-6596, Bd. 1379 (2019), 012056, insges. 6 S.

https://doi.org/10.1088/1742-6596/1379/1/012056
Rosenberger, Maik; Dittrich, Paul-Gerald; Zagar, Bernhard
Photonics and education in measurement science 2019 : 17-19 September 2019, Jena, Germany. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, 2019. - 1 Online-Ressource. . - (Proceedings of SPIE. - volume 11144) ISBN 978-1-5106-2982-0
- Literaturangaben

https://www.spiedigitallibrary.org/conference-proceedings-of-SPIE/11144.toc
Piepereit, Harald;
Spectrum detection of multichannel miniature spectrometer on matrix-sensor. - In: Photonics and education in measurement science 2019 : 17-19 September 2019, Jena, Germany.. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, (2019), S. 1114419-1-1114419-7

https://doi.org/10.1117/12.2531942
Landmann, Martin; Heist, Stefan; Dietrich, Patrick; Lutzke, Peter; Gebhart, Ingo; Kühmstedt, Peter; Notni, Gunther;
Multimodal sensor: high-speed 3D and thermal measurement. - In: Photonics and education in measurement science 2019 : 17-19 September 2019, Jena, Germany.. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, (2019), S. 1114403-1-1114403-7

https://doi.org/10.1117/12.2531950
Schellhorn, Mathias; Fütterer, Richard; Notni, Gunther;
Smart multispectral image acquisition and multi-channel image processing with programmable system on chip devices. - In: Photonics and education in measurement science 2019 : 17-19 September 2019, Jena, Germany.. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, (2019), S. 1114404-1-1114404-8

https://doi.org/10.1117/12.2530820