Forschungsprofil

2D-/3D-Bildverarbeitung

  • Embedded Bildaufnahmesysteme mit Bildvorverarbeitung (FPGA-Plattform für Bildverarbeitung)
  • Sonderkamerasysteme für 2D-/3D-Bildverarbeitungsaufgaben (Sensorköpfe)
  • Optische 3D-Sensoren (Stereo- und Musterprojektionsverfahren)
  • Methoden und Systemtechniken für die hochdynamische 2D- und 3D-Koordinatenmessung
  • Robotergeführte maschinen- und prozessintegrierte 2D-/3D-Bildverarbeitungssysteme
  • Bildverarbeitungsschnittstellen für die Echtzeit-Peripheriekommunikation
  • Untersuchung und Entwicklung von Präzisionsmessverfahren für taktile und berührungslose Dreikoordinatenmessung mit mehrdimensionaler Kantendetektion
  • Evaluation von Bildsensoren und Kamerasystemen unter Gesichtspunkten der EMVA1288
  • Spezialbeleuchtungssysteme und Spezialelektroniken für Mehrkanalbilderfassung (2D-/3D- und multispektral)
TU Ilmenau / QBV
TU Ilmenau

Multimodale und multispektrale Bildverarbeitung

  • Multispektrale 2D-/3D-Bildaufnahmesysteme (VIS, NIR)
  • Multimodale 2D-/3D-Bilddatenerfassung und Bilddatenverarbeitung (VIS, NIR, FIR)
  • Spektrale Mehrkanalbilderfassung
  • Spektralbildverarbeitung
  • Optische Mikrosystemtechnik für die hyperspektrale Sensorik
  • Miniaturisierte Spektralsensortechnik 
  • Anwendung in Bereichen der Medizin (Vitalparameterbestimmung, Krebsfrüherkennung)
  • Mensch-Maschine-Interaktion, Objekterkennung, Sortierung

Objekterkennung / Maschinelles Lernen

  • Methoden der Objekt-/Mustererkennung und des maschinellen Lernens in 2D-/3D-/Farb-, Multikanal- und Spektralbildern
  • Bildanalyse und parallele multikanalige Sortierung von Naturprodukten (Getreide, Saatgut, Gestein u.a.)
  • Methoden zur Automatisierung von Sichtprüfung und technischer Erkennung (Defekterkennung auf technischen Oberflächen, Erkennung von Materialfehlern, Erkennung von Form-, Farb- und Texturabweichungen u.a.)
  • Methoden zur Beurteilung der Komplexität gegebener Erkennungsaufgaben und geeigneter Merkmale zur Klassentrennung
  • Fusion von bildanalytisch und spektralanalytisch gewonnenen Merkmalen zur automatisierten Objekterkennung
  • Methoden zur optimalen applikationsspezifischen Klassifikatorauswahl 
  • Optimierungsmethoden zur automatischen Klassifikatorparameterwahl
TU Ilmenau / QBV

Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement

  • Prozessorientierte Qualitätssicherung
  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Verfahren und Methoden der automatischen 100%-Prüfung
  • Lehre und Training für die Qualitätssicherung
  • Qualifikation „DGQ Quality System Manager Junior“