Dr. Kai Wulff
wissenschaftlicher Mitarbeiter

Technische Universität Ilmenau
Fakultät für Informatik und Automatisierung
Institut für Automatisierungs- und Systemtechnik
Fachgebiet Regelungstechnik

Helmholtzplatz 5
98693 Ilmenau
Zusebau, Raum 2027

Tel.: +49 3677 69-1466

kai.wulff@tu-ilmenau.de

Lehre

Forschung

 
  • Stabilitätsanalyse von Switched- und Hybrid-Systemen
    Geschaltete und hybride Systeme zeichnen sich durch eine Mischung aus kontinuierlicher Dynamik und logikbasiertem Umschalten zwischen diskreten Modi aus. Beispiele für solche Systeme sind in der Ingenieurpraxis allgegenwärtig und können leicht in der Flugzeug-, Automobil-, Kommunikationsindustrie und vielen anderen Bereichen gefunden werden. Trotz des jüngsten Interesses an diesen Systemen ist ihr Verhalten kaum bekannt. Die vielleicht wichtigste dieser Überlegungen betrifft die Stabilitätseigenschaften von Hybrid- und Switched-Systemen. Ich bin daran interessiert, Stabilitätsbedingungen abzuleiten, die leicht anwendbar sind und Einblicke in das Design stabiler Steuerungen bieten. Meine jüngste Arbeit konzentrierte sich auf Eigenwertkriterien und Frequenzbereichsanalysen unter Verwendung gemeinsamer quadratischer und gemeinsamer stückweise linearer Lyapunov-Funktionen.
  • Variable Struktursteuerung und Gleitmodussteuerung
  • Stückweise lineare und parametervariable Systeme
  • Systeme fraktionaler Ordnung
  • Experimentelle Modellierung
  • Automobilanwendungen

Studentische Arbeiten

   

Veröffentlichungen

 

letztes Update 01/2020