Zum Studieninfotag am 11. Juni Medientechnologie real und virtuell erleben

 

Virtual Reality und 360°-Video Demonstrationen 
Adaptives Videostreaming
Smartphone-Lautsprecher im Test
Studentische Projekte
Demonstration der Medienlabor-Ausstattung

Virtuelles Studio
4K/UHD, HDR: Digitale CineCameras (ARRI Alexa Mini, RED Scarlet)
4K/8K Bildschirme
360° Kamera (Insta360)
Tonstudio - HighEnd-Schnittplatz

Klimawandel nachgerechnet

Kann man Medienberichten und Wissenschaftlern in Bezug auf den Klimawandel trauen?

Kann man Medienberichten und Wissenschaftlern in Bezug auf den Klimawandel trauen? Ergebnisse in der Naturwissenschaft sind nachrechenbar, somit lassen sich auch entsprechende Medienberichte überprüfen.

In der Videoreihe „Klimawandel nachgerechnet“ geht Prof. Gerald Schuller vom Fachgebiet Angewandte Mediensysteme unter anderen den Themen nach, in wieweit menschliche Aktivitäten den Anstieg der Kohlendioxid-Konzentration der Atmosphäre beeinflussen und betrachtet den Zusammenhang der CO2-Konzentration auf die globale Temperatur.

In einer Spezialausgabe zeigt Prof. Schuller auf, wie der Klimawandel die Ausbreitung von Viren beeinflusst und macht Vorhersagen und Analysen zur Entwicklung des Corona-Virus in den unterschiedlichen Ländern.

 

Weiterführende Informationen und die Videoreihe unter dem nachfolgendem Link.