Theorie und Praxis des Journalismus

Das Fachgebiet befasst sich mit der empirischen Analyse und theoretischen Beschreibung von Bedingungen, Strukturen und Funktionen des Journalismus.

Internationale Kommunikation und Public Diplomacy

Im Fokus dieses Forschungsfeldes stehen die Analyse und der Vergleich politischer Kommunikation in und zwischen verschiedenen Kulturen und Ländern.

Kriegs- und Krisenkommunikation

Wie Organisationen (Regierungen, Unternehmen, etc.) in Krisen kommunizieren und wie über sie kommuniziert wird, analysiert die von Prof. Löffelholz 2002 gegründete Internationale Forschungsgruppe Krisenkommunikation.

Strategische Kommunikation und Public Relations

Die Bedingungen und Auswirkungen interessengeleiteter Organisationskommunikation (insbesondere Public Relations, sicherheitspolitische Kommunikation, Public Diplomacy) stehen im Mittelpunkt unserer Forschungsarbeiten zur strategischen Kommunikation.

Bildrechte © TU Ilmenau/Hajo Dietz